Aktuelle Literatur

Führen durch Fordern - Die BioLogik des Erfolgs
Führen
durch Fordern

Lust an Leistung - Die Naturgesetze der Führung
Lust an
Leistung

Fordern statt verwöhnen - Die Erkenntnisse der Verhaltensbiologie in der Erziehung
Fordern
statt verwöhnen

Besiege deinen Nächsten wie dich selbst - Aggression im Alltag
Besiege
deinen Nächsten
wie dich selbst

Gefährliche Sicherheit - Lust und Frust des Risikos
Gefährliche
Sicherheit

 

 

Felix von Cube

Vita

Felix von Cube, geboren am 13.11.1927 in Stuttgart, studierte Mathematik und Biologie. Nach dem Staatsexamen arbeitete er als Lehrer an Stuttgarter Gymnasien. 1957 promovierte er bei Max Bense zum Dr. rer.nat. 1963 erhielt er eine Professur an der Pädagogischen Hochschule in Berlin, 1970 an der Pädagogischen Hochschule Bonn. 1974 erhielt er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg.

1997 gründete er zusammen mit seinen Kollegen Dr. Klaus Dehner und Andreas Schnabel die Prof. von Cube & Kollegen GmbH - BioLogik der Führung und Fortbildung in Heidelberg. In vielen bedeutenden Wirtschaftsunternehmen ist er ein gesuchter Experte für Fragen der Motivation und Mitarbeiterführung.


Bei seinen ungezählten Vorträgen stellt er immer wieder unter Beweis, daß naturwissenschaftliche Erkenntnisse über menschliches Verhalten nicht nur verständlich sondern auch humorvoll vermittelt werden können und so manchem Zuhörer ein Flow-Erlebnis verschaffen.

Die wichtigsten Buchveröffentlichungen

  • Führen durch Fordern - Die BioLogik des Erfolgs; Piper: München
        (2003, 2. Auflage 2005)

  • Lust an Leistung - Die Naturgesetze der Führung; Piper: München
        (1. Auflage 1998, 12. Auflage 2005)

  • Fordern statt Verwöhnen - Die Erkenntnisse der Verhaltensbiologie in der Erziehung;
        Piper: München 2003, (1. Auflage 1986, 14. Auflage 2003)

  • Besiege deinen Nächsten wie dich selbst - Aggression im Alltag; Piper: München
        (1. Auflage 1993, 5. Auflage 2002)

  • Gefährliche Sicherheit - Die Verhaltensbiologie des Risikos; Hirzel: Stuttgart
        (1. Auflage 1990, 3. Auflage 2000)

  • Kybernetische Grundlagen des Lernens und Lehrens; Klett-Cotta: Stuttgart 1982,
        (4. Auflage)

  • Was ist Kybernetik? dtv: München 1976, (4. Auflage)

  • Allgemeinbildung oder produktive Einseitigkeit? Klett: Stuttgart 1960


  • Prof. Felix von Cube per E-Mail:

    Prof.v.Cube@t-online.de

    Weitere Informationen:

    Prof. von Cube & Kollegen GmbH
    BioLogik der Führung und Fortbildung, Heidelberg
    www.biologik.de

     

     

     
       

       © 2003 by Andreas Schnabel •  schnabel@biologik.de